Home / FAQ / Ist Airbrushen ungesund?

Ist Airbrushen ungesund?

Viele Personen fragen sich, ob Airbrushen Gesundheitsrisiken mit sich bringt. Diese Frage kann man nämlich nicht so einfach beantworten. In den letzten Jahren wurde die Qualität der Farben ständig verbessert. Kurzzeitschäden können mit dem Malen von Airbrushfarben nicht auftreten. Ähnlich wie beim Alkohol oder Rauchen merkt man die Schäden erst nach Jahrzehnten – nur dann ist es meist zu spät. Wenn Sie aber kein Airbrusher sind, der tagtäglich mit seiner Airbrushpistole und dem Airbrush Kompressor beschäftigt ist, sollten Sie keine gesundheitlichen Schäden davontragen. Ansonsten können Sie gewisse Schutzmaßnahmen treffen, wie eine Atemschutzmaske zu tragen oder eine besonders hochwertige Farbe zu kaufen. Sie können sich auch anderweitig von einem Arzt beraten lassen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück