Home / FAQ / Was sind häufige Fehler beim Airbrushen?

Was sind häufige Fehler beim Airbrushen?

Gerade Anfänger können beim Airbrushen mit dem Airbrush Kompressor einige Fehler machen, da sie meist noch nicht so viel Erfahrung haben wie ein Profi. Fehler passieren und das ist auch gut so, denn Fehler sind dazu da, um zu lernen. Ein Fehler beim Airbrushen kann sein, dass der Farbauftrag grobkörnig ist. Das kann passieren, wenn die Farbe zu dick ist oder die Nadelkappe nicht richtig sitzt. Ein weiterer Fehler sind oft Farbwolken. Farbwolken sind dunkle Ränder bzw. Stellen, die auf dem Blatt zu sehen sind. Damit das nicht passiert, ist es wichtig, dass Sie gleichmäßig über das Blatt sprühen. Weitere Anfängerfehler können Farbspritzer oder unterbrochene Striche sein.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück